AGB

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEINGUNGN

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen kommen bei jedem Angebot von CORAZON GmbH zur Anwedung, Gültigkeit: ab März 2022.

 

ZAHLUNG

Generell werden die Gebühren direkt via Onlinezahlung beglichen. Nach Rücksprache kann auch eine Rechnung ausgestellt werden. In diesem Fall erhältst du von uns eine Rechnung per E-Mail mit den Kontoangaben für die Überweisung. Der dort aufgeführte Zahlungstermin ist verbindlich. Die Anmeldung verpflichtet dich zur Zahlung der Seminargebühr. Bei Seminaren gilt die Nichtbezahlung der Seminargebühr nicht als Abmeldung.

 

ORGANISATION

Aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor, unsere Angebote zeitlich zu verschieben oder den Durchführungsort zu ändern. Fällt eine Seminarleitung aus, kann die CORAZON GmbH einen Seminarleiterwechsel vornehmen. 

 

KURSPLÄTZE UND DURCHFÜHRUNG

Um unsere Seminare und Veranstaltungen unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legen wir eine minimale und eine maximale Teilnehmerzahl fest. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben (unter Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung). Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird das Seminar oder die Veranstaltung in der Regel nicht durchgeführt und das Kursgeld zurückerstattet.

 

KURSAUSSCHLUSS

Die CORAZON GmbH behält sich vor, Teilnehmende aus einer Veranstaltung begründet auszuschliessen. In folgenden Fällen ist das ganze Kursgeld geschuldet, d.h. es erfolgt weder eine anteilsmässige Rückerstattung noch ein Erlass des Kursgeldes: In schwerwiegenden Fällen (Ehrverletzung, Belästigung, vorsätzliche Sachbeschädigung etc.). 

ANMELDUNG

Eine Abmeldung von einer Veranstaltung wie Ausbildung, Seminar, Quest etc. (Urlaubsseminare siehe weiter unten) ist mit administrativem Aufwand verbunden. Je nach Abmeldezeitpunkt können wir dir das Kursgeld ganz oder teilweise erlassen. Bitte beachte folgende Regelung: 

Bei Abmeldungen bis 3 Wochen vor Veranstaltungsstart können wir dir die Kursgeldzahlung erlassen bzw. rückerstatten, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird. Erfolgt die Abmeldung weniger als 3 Woche vor Veranstaltungsbeginn, ist das gesamte Kursgeld zu zahlen. 

 

Potthoff4Success, Ronald Potthoff behält sich vor, Forderungen von Dritten für Übernachtung, Verpflegung, Reise etc. zu verrechnen. 

 

ABMELDUNG & COACHINGS

Kann ein Coaching nicht wahrgenommen werden, muss dies bis mindestens 48 Stunden vorher gemeldet werden. Erfolgt die Abmeldung später, ist das gesamte Coaching zu zahlen.

 

STORNOGEBÜHREN FÜR SEMINARE

Bei der Buchung eines Seminars  von Potthoff4Success gelten die folgenden Stornobedingungen: 

-    Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung werden in der Regel vor Ort bezahlt. 

-    Bei Stornierungen bis zu 14 Kalendertage vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 50% der Seminargebühr und 100% der Stornierungskosten für die gebuchten Übernachtungen fällig. 

-    Ab dem 13. Kalendertag vor Seminarbeginn ist die volle Seminargebühr zu bezahlen und 100% der Stornierungskosten für die gebuchten Übernachtungen fällig.

 

NICHT BESUCHTE SEMINARE UND COACHINGS

Nicht besuchte Veranstaltung und Coachings werden nicht zurückerstattet. 

AUSBILDUNG ZERTIFIKATE, ABSCHLUSSPRÜFUNG UND ABSCHLUSSDIPLOM 

Die Abschlussprüfung dauert 1/2 Tag und kostet CHF 450.00.

 

MAHNGEBÜHREN UND VERZUGSZINS

Bei einer schriftlichen Mahnung betragen die Mahngebühren mind. CHF 20.- bei grösseren Beträgen (ab 1'000 CHF) 0.5% des geschuldeten Betrages.

 

Der Verzugszins beträgt 5% bei Beträgen über 1'000 CHF werden die zum Zeitpunkt gültigen Zinssätze der UBS Schweiz AG für kurzfristige Konsumkredite (analog einer Kreditkarte, aktuell 12%) in Rechnung gestellt.   

 

VERSICHERUNG

Für alle von CORAZON GmbH organisierten Seminare und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Du bist daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Das Benutzen der Anlagen von CORAZON GmbH erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann CORAZON GmbH nicht haftbar gemacht werden. 

 

DATENSCHUTZ

Mit der Anmeldung erklärst du dich einverstanden, dass die CORAZON GmbH deine Daten (Personendaten, gebuchte Seminare, Zahlungsmoral etc.) für weitergehende Zwecke (Ablehnung von Anmeldungen wegen schlechter Zahlungsmoral etc.) verwenden können. 

 

VIDEO- UND AUDIOAUFNEHMEN

Ohne ausdrückliches Einverständnis der CORAZON GmbH und/oder der Veranstaltungsteilnehmenden dürfen in sämtlichen Räumlichkeiten der CORAZON GmbH keine Video- oder Audio-Aufnahmen gemacht werden.

 

PROGRAMM- UND PREISÄNDERUNGEN

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten. 

 

GERICHTSSTAND

Für alle Rechtsbeziehungen mit der CORAZON GmbH ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Zug.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an desk@corazon.com .